Posts tagged Maut

Tü-Bus für alle!

Die Diskussion zur Finanzierung des TüBus hat hohe Wellen geschlagen. So kam beispielsweise auch im „Spiegel“ ein grosser Bericht. Hierin kündigt Boris Palmer an, dass er eine City-Maut geeignet findet, den TüBus für alle zu finanzieren. Mit einem Euro pro Einfahrt in die Stadt könnten 20 Millionen Euro erwirtschaftet werden. Und für 2014 plant er einen Bürgerentscheid dazu. Interessant! Ich persönlich bin skeptisch, ob das der richtige Weg ist. Klar, das grosse Problem des Tübinger Autoverkehrs sind die Pendlerinnen und Pendler. Hier setze ich aber eher auf die Regiostadtbahn und übergangsweise auf ein Jobticket für die Klinikangestellten. Einnahmen aus einer City-Maut für einen TüBus zu verwenden, der für die NutzerInnen dann wirklich umsonst ist setzt das Signal: Liebe AutofahrerInnen, wenn ihr schon die Umwelt versaut, zahlt wenigstens für unseren Bus! Das finde ich nicht richtig und untergräbt die Idee eines Bürgerbusses: alle finanzieren mit, dann bestimmen auch alle mit wo Linien ausgebaut werden.

ulrike.baumgaertner@al.gruene.de

Advertisements

Leave a comment »