Posts tagged KinderCard

Endlich gibts die KinderCard

Endlich gibt es die KinderCard in Tübingen: eine BonusCard für Kinder. Sie ermöglicht ihnen die niederschwellige Teilhabe an Sport, Freizeitangeboten, Bildung und Kulturangeboten.

Das Startsignal dafür gab die Familienbeauftragte Elisabeth Stauber heute, Sonntag, den 26.9. beim Kinderfest im LTT: und man muss sagen, das grösste Kunststück ist ihr dabei schon gelungen: nämlich die Zielgruppe mit der Information zu erreichen, denn alle BonusCard-Inhaber waren mit einem Gutscheinkärtchen angeschrieben und der Rücklauf heute vor Ort bei ihr am Stand war hoch.

Die herumrasenden und sich vergügenden Kinder bei dem Fest waren sichtbar international bunt gemischt – sichtbar sind die Nationalitäten, aber nicht sichtbar war die Armutsklasse – ein lebendiger Tag! Ein gelungener Start für eine super Arbeit! Eine gute Leistung, wieviel Institutionen Frau Stauber unter das Dach der KinderCard bekommen hat. Ich bin beeindruckt davon, wieviele Tübinger Institutionen und Vereine sich bereit erklärt haben, Vergünstigungen zu geben. Von Musikschule und jamclub, Taekwando-Club und Schützenverein bis hin zum Schlossmuseum Hohentübingen und natürlich dem LTT. Man findet die Angebote hier www.tuebingen.de/kindercard

Die KinderCard zeigt, dass man auch mit wenig Geldeinsatz etwas bewirken kann. Sie zeigt, dass es mit guten Ideen und dem Zusammenwirken von ganz vielen Einzelnen möglich ist, etwas zu verändern und Menschen vom Rand der Gesellschaft herein zu holen. Menschen, die nur deswegen am Rand stehen, weil ihnen das Geld fehlt, mitzumachen. Also: Ein gelungener Beitrag zur Integration. Integration nicht von Menschen aus anderen Ländern, sondern von Menschen mit schlicht wenig Geld.

evelyn.ellwart@al.gruene.de

Advertisements

Leave a comment »